Presse

Journalistinnen und Journalisten wenden sich mit Fragen und Informationswünschen an Manfred Großert, Peter Link oder Rainer Nick: Tel.: +49 30 789076-0, E-Mail: vodia@united.de.

01-10-19, Software, Unternehmen

Vodia und Bandwidth kündigen End-to-End-VoIP-Lösung für Unternehmen an...

SIP Server-Software-Entwickler Vodia Networks gab heute bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit Bandwidth eingehen werden, einem Software-Unternehmen, das sich auf die Kommunikation für ...

Mehr

26-09-19, Hardware

IP-Telefonie für KMUs

Spätestens 2022, wenn die ISDN-Ära in Deutschland endet, wird an VoIP kein Weg mehr vorbeiführen. Vodia Networks adressiert den deutschen Markt mit den beiden Hardwareprodukten Vodia IO und Vodia IOP, um die anstehenden Herausforderungen der IP-Telefonie zu meistern.

Mehr

18-09-19

Breitband-Router mit VoIP-Features

Mit Vodia kommt ein altbekanntes Gesicht zurück in den deutschen Channel: Christian Stredicke, der auch den IP-Spezialisten Snom gründete, drängt nun mit Vodia, einem Hersteller von Soft- und Hardware-Kommunikationslösungen für die VoIP-Telefonie, auf den deutschen Markt.

Mehr

17-09-19

Internettelefonanlagen-Lösungen für KMUs

Ganz neu auf dem Markt ist „Vodia IO“, ein mit innovativen VoIP-Features ausgestatteter Breitbandrouter.

Mehr

13-09-19

Sicheres VoIP für Rechtsanwaltskanzleien, Arztpraxen, Handwerksbetriebe, Hotels und Restaurants sowie Filialbetriebe

Berlin / Boston, 12. September 2019 – Angesichts des bevorstehenden Endes von ISDN in Deutschland bis spätestens 2022 führt an Voice-over-IP kein Weg mehr vorbei. Es stellt sich die Frage, wo soll die neue Telefonanlage installiert werden – auf einem firmeneigenen Server oder in der Cloud? Vodia Networks, Anbieter von Software für Telefonanlagen, adressiert den deutschen Markt mit zwei neuen Hardwareprodukten, um die anstehenden Herausforderungen der VoIP-Telefonie zu meistern.

Mehr

12-09-19

Die lokale TK-Anlage für den Mittelstand

Viele mittelständische Kunden wollen keine TK-Anlage aus der Cloud. Für diese Klientel eignen sich die Lösungen von Vodia.

Mehr

03-09-19, Unternehmen

Net-Point Veranstaltung in der Schweiz

Net-Point fügte derweil Vodia dem Sortiment hinzu...

Mehr

13-08-19, Unternehmen

Vodia Networks goes Europe – VoIP-Pionier aus Boston adressiert europäischen Markt

Angesichts des bevorstehenden Endes von ISDN in Deutschland bis spätestens 2022 führt an Voice-over-IP kein Weg mehr vorbei. Es stellt sich die Frage, wo soll die neue Telefonanlage installiert werden – auf einem firmeneigenen Server oder in der Cloud? Vodia adressiert den europäischen Markt mit einem neuen Lizenzmodell und zwei neuen Geräten, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern.

Mehr

12-08-19, Unternehmen

Dr. Christian Stredicke, Gründer und CEO von Vodia Networks, VoIP-Veteran und Entrepreneur in der IT-Branche

Dr. Christian Stredicke studierte von 1989 bis 1992 an der TU Berlin Informatik, anschließend bis 1996 Betriebswirtschaftslehre und promovierte im Jahr 1997 im Fach Elektrotechnik. Danach baute er in Berlin Snom zum weltweit ersten Hersteller von VoIP-Telefonen für die Unternehmenskommunikation auf – zu einer Zeit, als praktisch niemand, weder Hersteller noch Banken noch Kunden, an die Zukunftsträchtigkeit von IP-Telefonie glaubte. Das 2016 von VTech übernommene Unternehmen zählt heute weltweit zu den führenden Anbietern in diesem Bereich.

Mehr

12-08-19, Unternehmen

Vodia Networks Unternehmensporträt

Vodia Networks entwickelt für Unternehmen jeder Größe passgenaue Soft- und Hardware-Kommunikationslösungen für die VoIP-Telefonie. Ob in der Cloud oder vor Ort in einem leistungsstarken, auf einer Intel-Plattform basierenden Router – Vodia schafft die technischen Voraussetzungen dafür, das Telefonieren übers Internet einfacher und effizienter zu machen.

Mehr

15-07-19, Hardware, Software

VoIP-Telefonie? Klar! Aber muss die Telefonanlage unbedingt in die Cloud?

Eine Telefonanlage ist heute nichts anderes als eine weitere Anwendung, die auf einem Server läuft, der eine CPU, RAM, etwas Platz auf der Festplatte und eine stabile Netzwerkverbindung benötigt. Ein Server kann heute praktisch überall betrieben werden – aber was ist der beste Standort für einen Server, auf dem eine Telefonanlage (PBX) läuft?

Mehr